Folge 77 / Mai 2022

Mogli

Künstlerin & Sängerin

Diese Folge jetzt hören:

Und überall sonst wo es Podcasts gibt. (RSS-Feed)
Suche einfach nach OHNE DEN HYPE in deiner Lieblings-App.

Alle Infos zu jeder Folge per E-Mail
mehr …

Shownotes kostenlos abonnieren

Infos zu jeder Folge und Links zu allem, worüber wir gesprochen haben, kostenlos und direkt in dein Postfach.

Patreon
mehr …

Wöchentliches Behind-the-scenes exklusiv für Supporter auf Patreon

Sneak-Peeks und Hintergrundinfos zu jeder Folge.

Mogli, geboren als Selima Taibi, hat sich als Indiekünstlerin einen Namen gemacht. Und ich bin besonders beeindruckt davon, dass sie sich diesen Weg wirklich selbst gebahnt hat. Sie ist mit elf alleine zum Vorsingen für den Kinderchor der Frankfurter Oper gegangen, sie hat per Crowdfunding die Finanzierung ihres ersten Albums organisiert, hat gemeinsam mit ihrem damaligen Freund eine Reisedoku ins Kino und auf Netflix gebracht und auch für ihr neuestes Album, steuert sie mit ihrem Team die gesamte Kommunikation. Und all das ganz ohne Label.

Wir sprachen über ihren Weg, über das Umfeld, in dem sie aufgewachsen ist, über Hochsensibilität, über Kreativität und Selbstbestimmtheit und natürlich über ihr neues Album.

(Foto: Giulia Daley)