Folge 11 / Januar 2021

Saskia Diez

Schmuckdesignerin

Diese Folge jetzt hören:

Und überall sonst wo es Podcasts gibt. (RSS-Feed)
Suche einfach nach OHNE DEN HYPE in deiner Lieblings-App.

Alle Infos zu jeder Folge per E-Mail
mehr …

Shownotes kostenlos abonnieren

Infos zu jeder Folge und Links zu allem, worüber wir gesprochen haben, kostenlos und direkt in dein Postfach.

Patreon
mehr …

Wöchentliches Behind-the-scenes exklusiv für Supporter auf Patreon

Sneak-Peeks und Hintergrundinfos zu jeder Folge.

Saskia Diez’ Name war bei anderen Interviews schon so häufig gefallen, dass es wirklich an der Zeit war, endlich mit ihr zu sprechen. Ich war ziemlich gespannt, wie sie so sein würde und als sie mir die Tür zu ihrer minimalistisch eingerichteten Altbauwohnung öffnete, ganz in Schwarz-Weiß gekleidet, fühlte ich mich ein bisschen wie in einem Audrey-Hepburn-Film. Saskia wirkt zurückhaltend aber trotzdem offen, und sie bewegt sich mit einer auffälligen Eleganz, die sehr gut zu dem Schmuck passt, den sie produziert.

Sie erzählt, wie befreiend es sein kann, Dinge zu machen, von denen man keine Ahnung hat, über ihre Anfänge, ihre Reisen und die Fashion Week. Wir haben uns außerdem aber auch noch über einige soziale Themen unterhalten und darüber, was Schmuck für uns als Menschen bedeutet.